Buchrezension: Therapeutisches Zaubern® in Arztpraxen und Krankenhäusern

Die Angst vergeht, der Zauber bleibt Anna-Elisabeth Neumeyer
Die heilsame Wirkung von Zauberei, Hypnose und Magie


Es ist schon ein ganz eigenes Gefühl, wenn man das Wort „Zauberei“ liest und es bei sich wirken lässt.

Vielleicht verspürt man es nicht sofort, da man gerade als Erwachsener diese
„Spielereien“ schon seit langem in eine nun verstaubte Kiste versperrt und nicht in Reichweite aufbewahrt hat.
Aber spätestens nach Lesen dieses Buches taucht dieses Gefühl schon im 1. Kapitel langsam aber doch, wieder auf.

„Die Angst vergeht, der Zauber bleibt“ ist ein Sachbuch-Ratgeber und ist 2016 beim Mabuse- Verlag GmbH erschienen.

Es ist etwas Magisches, nicht Fassbares und zugleich unglaublich Faszinierendes.
Diese ganz bestimmt gewählte Wortwahl die man damit verbindet, eine angenehm mystische Atmosphäre und etwas Undefinierbares, dass das innere Kind in einem neugierig macht.

Die Assoziationen der Glücksbringer, Hufeisen oder Schweinchen sind nicht weit hergeholt und geben Erwachsenen die Möglichkeit schneller wieder in das Reich dieser zauberhaften Welt zu finden.

Es sind oftmals die einfachen Rituale, die uns in schwierigen Situationen nicht nur ablenken, sondern auch beruhigen. Sie schaffen Sicherheit und können Situationen nicht nur in positive verwandeln, sondern auch für Zukünftige(s) heilsam wirken.

Durch die im Buch beschriebenen Erfahrungswerte und Fallbeispiele findet man nicht nur schnell einen Zugang, es berührt einen ganz schnell tief im Herzen und löst eine unglaubliche Freude und gleichzeitigen Drang aus, sowohl Kinder, als auch Erwachsene zu verzaubern.

Der Inhalt des Buches ist gut aufbereitet, die Sprache, Argumentation flüssig und nachvollziehbar, ebenso durch die Ausdrucksformen wirklich herzlich zauberhaft.

Gerade für die Praxis im therapeutischen Setting, z.B. auch für die öfters beschriebenen Zahnarztsituationen gibt es liebevolle Tipps und Tricks, die mit schönen praktischen Anwendungen und beschriebenen Erfahrungen verknüpft sind und die Lust des Ausprobierens im Fortlauf des Lesens steigen lässt.

Elemente des Therapeutischen Zauberns

„Buchrezension: Therapeutisches Zaubern® in Arztpraxen und Krankenhäusern“ weiterlesen